Ein gutes Geschäft kommt immer nur dann zustande, wenn alle Vertragsbeteiligten einen ausgewogenen Nutzen erzielen.
Bevor ich meine Tätigkeit als Geschäftsführer der Harmonie Wohnbau GmbH begann, war ich rund 30 Jahre Finanzdienstleister.
Es war für mich als ausgebildeter Sparkassenkaufmann, Finanzierungsberater und Bausparberater vollkommen selbstverständlich, die notwendigen Bedürfnisse der zukünftigen Bauherren zu erkennen und zu berücksichtigen.


Als Sohn eines Fliesenlegers und jüngerer Bruder eines Maurers waren für mich auch die theoretischen und praktischen Abläufe am Bau alltäglich.
2003 holte mich „die Liebe“ nach Dresden. Ab dieser Zeit begann ich meine praktischen Immobilienerfahrungen stetig zu erweitern. Mein bereits in 2003 errichtetes Fertighaus habe ich 2010 zugunsten eines Massivhauses „ausgetauscht“. Insbesondere diese Entscheidung führte dazu, dass ich nun seit über 5 Jahren viele dutzende Bauherren auf dem Weg in Ihr Eigenheim beraten und begleitet habe.
Ab 2012 habe ich als Objektentwickler, mehrere eigene Grundstücksareale erschlossen, beplant und bebaut.
Mein letztes abgeschlossenes Projekt im Rahmen eines Dreiseitenhofes direkt in Dresden, mit einem Verkaufsvolumen von rund 3,5 Mio €, wurde im Januar 2015 vom letzten der 9 Bauherren bezogen.
In diesem Zusammenhang lag es nahe, zukünftig die Bebauung nicht mehr an Dritte zu vergeben, sondern selbst durchzuführen. So wurde die Harmonie Wohnbau GmbH geboren.
Als sozial geprägter Mensch glaube ich, dass die besten Referenzen die Menschen sind, welche in den letzten Jahren den Weg als Bauherren mit mir gemeinsam gegangen sind. Gerne empfehle ich Ihnen im persönlichen Gespräch dazu regionale abgeschlossene Bauvorhaben.


Ihr
Eugen Schneider
Geschäftsführer der Harmonie Wohnbau GmbH